****************************************
****************************************
****************************************
****************************************
**************            **************
************** GAMEREVIEW **************
************  ____________    **********
******    **                    ********
****** **        *****    ***** ********
****** **        ** **    ** ** ********
****** **        ** **    **      ******
****** ** **     ** **    ** **     ****
****** ** **ORDS ** **F   ** **HAOS ****
****** *****     *****  * *****     ****
******        **       ***        ******
****************************************
****************************************
****************************************
****************************************
****************************************
****************************************
*          HERSTELLER: BLADE           *
*                                      *
*    GENRE: ROLLENSPIEL, STRATEGIE     *
*                                      *
*     BIS ZU VIER SPIELER MÖGLICH      *
*                                      *
*    ZWISCHEN ENGLISCH UND DEUTSCH     *
*               WÄHLBAR                *
*                                      *
*     STEUERUNG: TASTATUR/JOYSTICK     *
*                                      *
*       HANDBUCH: AUCH IN DTSCH.       *
****************************************

ICH WILL EUCH EINES DER  UNBEKANNTESTEN,
ABER AUCH ANREGENDSTEN ROLLENSPIELE  AUF
DEM  C64  VORSTELLEN, GENANNT  LORDS  OF
CHAOS. DIE BEDEUTUNG DES TITELS IST  MIR
SEIT DEM KAUF DES SPIELES EIN RÄTSEL, DA
IM  HANDBUCH  KEINE  GENAUEREN   DETAILS
DARÜBER ZU FINDEN WAREN.

             *************
************** DAS SPIEL ***************
             *************
DIE HANDLUNG DES SPIELES BESTEHT  DARIN,
EINEN  MAGIER  DURCH  DREI  AUFEINANDER-
FOLGENDE  SPIELFELDER  ZU  STEUERN.  DER
MAGIER BESITZT EINE BEGRENZTE ANZAHL  AN
MANAPUNKTEN, MIT DENEN ER  DUTZENDE  VON
DIVERSEN CHARAKTEREN HERBEIZAUBERN KANN,
DIE  DEM  MAGIER  AUF  SEINER  REISE  ZU
HELFEN   VERMÖGEN.   DIESE    CHARAKTERE
BESTEHEN   AUS    REITTIEREN,    UNTOTEN
KREATUREN UND WEITEREN  GESCHÖPFEN,  VON
DENEN  JEDER  CHARAKTER  SICH  IN  IHREM
VERMÖGEN   AN    SOG.    AKTIONSPUNKTEN,
DURCHHALTEVERMÖGEN,   KRAFT-,    ABWEHR-
SOWIE  ENERGIEPUNKTEN  VON  DEN  ANDEREN
GESCHÖPFEN UNTERSCHEIDEN.  ZUM  BEISPIEL
IST   EIN    EINHORN    EIN    SCHWACHES
GESCHÖPF,  WELCHES  JEDOCH   EINE   HOHE
ANZAHL  AN   AKTIONSPUNKTEN   UND   VIEL
DURCHHALTEVERMÖGEN BESITZT UND ES  ZUDEM
GERITTEN WERDEN KANN. ANDERERSEITS  SIND
UNTOTE  GESCHÖPFE  WIE  DER  VAMPIR  ZUR
AUSWAHL GESTELLT, WELCHER  FLIEGEN  KANN
UND   EINE   BETRÄCHTLICHE   ANZAHL   AN
KRAFTPUNKTEN     BESITZT.     ALLERDINGS
VERBRAUCHT  DER  VAMPIR  RELATIV   VIELE
MANAPUNKTE, WÄHREND DAS EINHORN NUR EINE
KLEINERE  ANZAHL  AN  MANA   VERBRAUCHT.
DEM  MAGIER  STEHEN  AUCH   VERSCHIEDENE
ANDERE  HILFSMITTEL  ZUR  VERFÜGUNG.  ER
KANN  BEISPIELSWEISE  BESTIMMTE  KRÄUTER
UND  FRÜCHTE  IN  EINEM   HEXENTOPF   ZU
ZAUBERTRÄNKEN     ZUSAMMENMIXEN,     DIE
ERFRISCHENDE WIRKUNGEN FÜR  KRAFTPUNKTE,
FÄHIGKEITEN ZUM  FLIEGEN  USW.  ERZIELEN
KÖNNEN.
DOCH DER MAGIER UND SEINE GESCHÖPFE SIND
NICHT  ALLEIN...  IN  JEDER   DER   DREI
SZENARIEN     BEFINDET     SICH      EIN
GEGENSPIELER, DER DIE SELBEN FÄHIGKEITEN
DES  MAGIERS  BESITZT.  ALSO  WIRD   DER
GEGNER      EBENFALLS       GEFOLGSLEUTE
HERBEIZAUBERN UND  WIRD  SIE  GEGEN  DIE
GESCHÖPFE DES SPIELERS UND DESSEN MAGIER
HETZEN. DER ERSTE MAGIER, DER ALLE  DREI
DIMENSIONEN  ERFOLGREICH   HINTER   SICH
LEGT, ERLANGT DEN  HÖCHSTEN  GRAD  EINES
LORDES.
NEBEN DEN GESCHÖPFEN  DES  SPIELERS  UND
DESSEN GEGNER(S) BEWEGEN SICH UNABHÄNGIG
VON   AKTIONEN   DER   BEIDEN   ZAUBERER
SELBSTSTÄNDIGE LEBEWESEN  IM  SPIELFELD,
DIE BEIDER SEELEN DAS LEBEN NICHT GERADE
ERLEICHTERN.
DAS SPIEL IST IN ZÜGEN  AUFGEBAUT,  D.H.
NACHDEM DER  SPIELER  EINSIEHT,  DAß  ER
SEINEN ZUG NICHT  FORTSETZEN  WILL/KANN,
ÜBERLÄSST  ER   DEM   GEGENSPIELER   DEN
ZUG. EINEN ZUG, DEN  DER  CPU  AUSFÜHRT,
KANN  MAN  NICHT  VISUELL  MITVERFOLGEN.
CA.  BEIM  15.  BIS  20.  ZUG  ERSCHEINT
IRGENDWO IM SZENARIO EINE PFORTE,  DURCH
DIE DER SPIELER HINDURCH MUß,  UM  EINES
DER DREI LEVEL ZU BEENDEN.
WENN DER SPIELER BEI KAMPFAKTIONEN EINEN
GEGNER BESIEGT,  IN  DEM  ER  Z.B.  EINE
SEINER KREATUREN GEGEN  EIN  FEINDLICHES
GESCHÖPF HETZT, ERHÄLT ER EINE BESTIMMTE
ANZAHL AN SIEGESPUNKTEN, DIE NACH  EINEM
ENDE EINES LEVELS  IN  ERFAHRUNGSPUNKTEN
UMGEWANDELT    WERDEN.    MIT     DIESEN
ERFAHRUNGSPUNKTEN KANN DER SPIELER  NACH
JEDEM LEVEL DEN CHARAKTER DES  ZAUBERERS
AUFFRISCHEN,  MANAPUNKTE   ERHÖHEN   UND
SEINE   "ZAUBERLISTE"   AN    GESCHÖPFEN
ERWEITERN. KREATUREN, DIE SICH NICHT AUF
ALLEN VIEREN BEWEGEN UND GREIFHÄNDE  BE-
SIZTEN,KÖNNEN AUCH IN TRUHEN ODER ZELLEN
EINGESCHLOSSENE  WAFFEN   UND   SCHILDER
AUFNEHMEN, UM  IM  FALLE  EINES  KAMPFES
EIN AS  IM  ÄRMEL  ZU  HABEN  UND  SEINE
ERGATTERTEN   WAFFEN   ALS   ZUSÄTZLICHE
VERTEIDIGUNG ZU BENUTZEN.

              ************
*************** DER TEST ***************
              ************
AUFFALLEND   AN   DIESEM    SPIEL    IST
BESONDERS DIE DICKE  FANTASY-ATMOSPHÄRE,
DIE MEINER MEINUNG NACH  SOGAR  DAS  VON
ULTIMA UND RINGS OF  MEDUSA  ÜBERTRIFFT.
GRUND IST EINERSEITS SICHERLICH DIE  FÜR
EIN DERARTIGES SPIEL TOLLE  HIRES-GRAFIK
UND NOCH  GEWICHTIGER  DER  SPIELABLAUF,
WELCHER  MIT  EINER  HOHEN   ANZAHL   AN
KREATUREN, WÄLDERN,  GEBÄUDEN,  SÜMPFEN,
ZAUBERTRÄNKEN,   TRUHEN,   VERSCHLOSSENE
TÜREN, GEHEIME WAFFEN USW.  AUSGESTATTET
EINE LANGANHALTENDE  MOTIVATION  BIETET.
DER SCHWIERIGKEITSGRAD IST IN DER ERSTEN
SPIELWELT    NOCH    NICHT     BESONDERS
GRAVIEREND,  DA  SCHON  NACH  CA.  16-20
ZÜGEN  DAS  TOR   ZUM   NÄCHSTEN   LEVEL
ERSCHEINT   UND   NICHT   ALLZU    VIELE
HINDERNISSE  VORHANDEN  SIND.   IN   DER
ZWEITEN  WELT  STEIGT  DIE   ANZAHL   AN
HINDERNISSEN DRASTISCH  AN  UND  BESITZT
SOGAR   EINEN   ORT,   AN    DEM    EINE
BESTIMMTE     WAFFE     EINES     LÄNGST
VERSTORBENEN  MANNES  IN   EINER   TRUHE
VERSCHLOSSEN IST. DOCH UM ZU DIESEM  ORT
ZU GELANGEN, HAT MAN EINE  GROßE  ANZAHL
AN HINDERNISSEN ZU  ÜBERWINDEN,  DESHALB
IST    ES    RELATIV    SCHWER     DIESE
GEHEIMNISVOLLE   WAFFE   ZU   ERGATTERN.
ANSONSTEN  BENÖTIGT  ES   BEIM   ZWEITEN
SPIELFELD  KEINE  ALLZU   INTELLEKTUELLE
ANSTRENGUNG. DIE NÄCHSTE UND LETZTE WELT
IST ABSOLUT KEIN  KINDERSPIEL,  UND  SIE
IST AUCH NICHT AUF ANHIEB  ZU  SCHAFFEN.
ES  SIND   DERART   VIELE   RÄTSEL   UND
HINDERNISSE IM DRITTEN LEVEL  VERSTECKT,
DAß  MAN   SICHERLICH   MEHRERE   WOCHEN
BENÖTIGT,  UM  ALLE  ZU  FINDEN  UND  ZU
LÖSEN. EIN WEITERES PROBLEM IST, DAß MAN
DIESE  HINDERNISSE  SCHNELLER  ALS   DER
GEGNER ÜBERQUEREN MUß, UM NACH CA. 36-40
ZÜGEN ALS ERSTER IN  DAS  TOR  EINTRETEN
KANN.   ABER   AUCH   WENN   MAN    ALLE
SPIELFELDER DURCHGESPIELT HAT  UND  SICH
EIN WEITERES  SPIEL  VORNIMMT,  IST  DER
SPAß IMMER NOCH NICHT  VERLORENGEGANGEN,
DA   MAN   SEINEN    ZAUBERER,    DESSEN
CHARAKTER UND SEINE FÄHIGKEITEN JE  NACH
BELIEBEN IMMER ANDERS KREIERN  KANN  UND
DER SPIELABLAUF VON DER ZAUBERERKREATION
OFT BEEINFLUßT WIRD.
TROTZ ALLEN POSITIVEN  PUNKTEN,  SOLLTEN
SICH KEINE UNGEDULDIGEN ZEITGENOSSEN  AN
DIESEM SPIEL VERSUCHEN. DENN  DAS  SPIEL
IST WIRKLICH LANGSAM, LANGSAM,  LANGSAM!
NICHT NUR AUFGRUND  DER  NIEDRIGEN  MHZ-
ANZAHL DES C64, SONDERN EHER  WEGEN  DES
TYPISCHEN  ROLLENSPIEL-STRATEGIE-FLAIRS,
BEI DEM GEDULD MEISTENS  DIE  ALLERERSTE
VORRAUSSETZUNG IST.
DIE GRAFIK IST WIE  BEREITS  GESAGT  FÜR
EIN  SOLCHES  SPIEL  ÜBERSICHTLICH   UND
NETT  GESTALTET,  ALLERDINGS   IST   DAS
TITELBILD  NICHT   GERADE   ANSPRECHEND.
DAFÜR IST JEDES DER  GESCHÖPFE  ANIMIERT
UND  SCHÖN  ERSTELLT.  DER   SOUND   IST
NICHT  NENNENSWERT,  DA  AUßER   EINIGEN
SIMPLEN  SOUNDEFFEKTEN  NICHTS  IN   DAS
SPIEL EINGEBAUT WURDEN.

               **********
**************** RATING ****************
               **********

        ************************
        *                      *
        * GRAFIK     :     6,5 *
        *                      *
        * MUSIK      :     --- *
        *                      *
        * SOUND FX   :     1,5 *
        *                      *
        * MOTIVATION :     7,5 *
        *                      *
        ************************
        * FUN        :     7,5 *
        ************************
        ************************


BEZUGSQUELLE :

                SINTECH

             THOMAS EBERLE
            GASTÄCKERSTR. 23
           70794 FILDERSTADT
          ** & FAX 0711/775033

            PREIS: 33,00 DM

TROTZ  DES  ETWAS  ÜBERHÖHTEN   PREISES,
EMPFEHLE    ICH    DAS    SPIEL    ALLEN
ROLLENSPIELFANS UND -SAMMLERN,  DIE  VON
DEN  DOUNGENS  &  DRAGONS-SPIELEN   NOCH
NICHT GENUG HABEN.
                                 S.U.C.K




Copyright 1997 X-Dome, Michael Steil