Willkommen zur X-Dome

click here for the english version

X-Dome (sprich "Cross-Dome") ist ein deutschsprachiges Diskmag für den Commodore 64/128 (Ausgabe 1 bis 7, von Ausgabe 8 an wird X-Dome in englisch sein).

Um die X-Dome zu lesen, benötigt man entweder einen C64 oder C128 (X-Dome läuft nicht in Emulatoren) mit einem 1541 oder 1571 Diskettenlaufwerk, oder man kann sie hier auf meiner Homepage online lesen (nur von Ausgabe 8 an).

Die C64-Version der X-Dome 7 kann von hier im geZIPpten .D64 format geladen werden (145.155 Byte); sie muß mit D64TRANS, X1541, TRANS64 oder einem anderen Programm auf eine C64 Floppy kopiert werden. Wer über keine Möglichkeit verfügt, die .D64 Diskette zum Laufen zu bekommen, kann auch 2 DM an Michael Steil, Eittingerstr. 11b, 85459 Berglern, Germany schicken. Die angeforderte(n) Ausgabe(n) werden sofort verschickt.

Wenn jemand eigene Texte in unserem Magazin veröffentlichen will, braucht er sie mir nur in einem beliebigen Format per E-mail zu schicken. Die Texte können mit einem E-mail-Programm, mit einer Textverarbeitung oder auf dem C64 mit dem Voodoo-Noter, der auf jeder X-Dome-Diskette enthalten ist, geschrieben und mir im .D64, .PRG oder .P00-Format geschickt werden, oder per Post an die obige Adresse.

Momentan gibt es 7 Ausgaben, von denen jede je eine Diskettenseite braucht (Ausgabe 6 braucht 2 Seiten).


Download

X-Dome #1, 104.801 Byte
X-Dome #2, 141.771 Byte
X-Dome #3, 105.152 Byte
X-Dome #4, 141.562 Byte
X-Dome #5, 159.327 Byte
X-Dome #6, 207.773 Byte
X-Dome #7, 145.559 Byte


Bei irgendwelchen Kommentaren mir einfach eine E-mail schicken.
Copyright 1998 X-Dome, Michael Steil